Von der Halle an den Fels

Draußen ist anders! (24_K30)

Beschreibung

In der Halle könnt ihr bereits gut klettern und sichern? Draußen ist anders! In unserem Kurs "Von der Halle an den Fels" geht es um die Besonderheiten des Kletterns am Naturfelsen.

Kursziel

Erlernen der Kenntnisse, die zum Klettern am Fels notwendig sind

Kursinhalt

Fels- und Routenwahl, Einhängen der Vorstiegssicherungen, Fädeln und Umbauen am Umlenker, den Fels "lesen" sowie das richtige Verhalten in der Natur sind nur einige Themen, die beim Felsklettern wichtig sind.

Dies und mehr lernt ihr bei unserem Kurs.

Voraussetzungen

Sicheres Klettern im 5. Schwierigkeitsgrad in der Halle, Vorstiegserfahrung in der Halle, sicheres Sichern des Seilpartners

Ausrüstung

Komplette Kletterausrüstung:

Seil, Kletterschuhe, Gurt, Helm (Pflicht!), Sicherungsgerät, Expressschlingen, 2 - 3 Bandschlingen, Verschlusskarabiner, wenn vorhanden: mobile Sicherungsmittel

Fehlendes Material kann ggf. nach Absprache von der Sektion ausgeliehen werden

Details

Termindetails

Woichenendkurs mit Übernachtung im gemeinsamen Quartier

Fr. 28.06.2024, 18:00 Uhr - So. 30.06.2024, 15:30 Uhr
Vorbesprechung

nach Absprache

Anreisehinweis

Privat, nach Möglichkeit Fahrgemeinschaften

Leiter*in / Veranstalter*in

Anmeldung

Bitte das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular per Mail an kletterkurse@dav-feucht.de schicken.

Anfrage senden
Anmeldung bis
07.06.2024
Preis

100 € (DAV Feucht), 140 € (andere Sektionen)

zuzüglich Unterkunft und Verpflegung

Maximale Teilnehmeranzahl
10