Mehrseillängenklettern

Erste MSL-Erfahrungen in Arco (24_K20)

Beschreibung

Wir üben die nötigen Techniken fürs Mehrseillängenklettern und wenden das Gelernte in leichten, gut gesicherten Mehrseillängenrouten an.

Kursziel

Selbständiges Klettern von leichten, gut gesicherten Mehrseillängenrouten.

Kursinhalt

Standplatzbau, Seilschaftsablauf, Knotenkunde und Abseilen sind Themen, die für das Klettern von Mehrseillängenrouten wichtig sind, aber auch Wegfindung, Orientierung und Tourenplanung wollen gelernt sein. Wir üben die nötigen Techniken und wenden das Gelernte in leichten, gut gesicherten Mehrseillängenrouten an.

Voraussetzungen

Gute Kenntnisse in der Sicherungstechnik, Vorstieg am Fels im 5. Schwierigkeitsgrad

Ausrüstung

Pro Person: Klettergurt, Kletterschuhe (bequem), Helm, Tuber mit Plattenfunktion, HMS-Karabiner, Kurzprusik (6 mm x 1m), Tagesproviant, Zustiegsschu- he, Wetterschutz, kleiner Rucksack (mit dem geklettert werden kann), evtl. Trinkblase, Stirnlampe.

Pro Seilschaft: 4 Bandschlingen (120 cm), 9 - 10 Verschlusskarabiner, 12 Expressen, Doppelseile, kleines Erste-Hilfe-Set. Wenn vorhanden: mobile Sicherungsmittel wie Klemmkeile, Friends, etc. Fehlendes Material kann nach Absprache evtl. von der Sektion geliehen werden

Details

Termindetails
Mi. 08.05.2024, 07:00 Uhr - So. 12.05.2024, 19:00 Uhr
Vorbesprechung

Nach Absprache

Treffpunkt

Abfahrt Feucht Mittwoch früh, Treffpunkt und Uhrzeit nach Absprache

Zielort

Arco

Anreisehinweis

Privat, nach Möglichkeit Fahrgemeinschaften

Leiter*in / Veranstalter*in

Unsere Veranstaltungsorte

Anmeldung

Bitte das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular per Mail an kletterkurse@dav-feucht.de schicken.

Anfrage senden
Anmeldung bis
22.03.2024
Preis

Teilnahmebeitrag: 220 € (DAV Feucht), 260 € (andere Sektionen)

zuzüglich Unterkunft, Verpflegung, Fahrtkosten

Maximale Teilnehmeranzahl
8